Wie erhält man die Rechnung, Buchungsbestätigung, Reiseunterlagen?

Die Rechnung, die Sie bei Buchung erhalten haben, ist gleichzeitig Ihre Buchungsbestätigung.

Ihre Rechnung / Buchungsbestätigung erhalten Sie an die in der Buchung hinterlegten E-Mail-Adresse. Es besteht bei der Internetbuchung weiterhin die Möglichkeit, sich die Buchungsnummer und die wichtigsten Flugdaten per SMS auf ein Handy senden zu lassen.

Beim ticketlosen Fliegen (elektronisches Ticket) werden Ihre Reisedaten elektronisch gespeichert und an den Check-in Schalter am Flughafen übermittelt. Bei Buchung erhalten Sie eine Buchungsnummer, mit der Sie sich zusammen mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass sowie Ihrer topbonus Card (sofern vorhanden) am Check-in ausweisen und Ihre Bordkarte erhalten.

Wie können airberlin Leistungen bezahlt werden?

Per Kreditkarte: AirPlus Karte, American Express, Diners, MasterCard und Visa (Visa Electron wird nicht akzeptiert). Die Bezahlung mit der AirPlus Karte ist nur über das Internet möglich.
 

Per PayPal (nicht in allen Währungen möglich, nicht in Verbindung mit Prepaid-Mietwagen, nicht in Verbindung mit der Option "72-Stunden Preis sichern")
 

Bei deutscher, österreichischer und niederländischer Bankverbindung ist auch das Lastschriftverfahren möglich, sofern die Leistung frühestens 7 Tage nach Buchung in Anspruch genommen wird.
 

Sind Umbuchungen möglich?

Umbuchungen sind ausschließlich online », telefonisch über unser Service Center » und am Ticketschalter möglich solange der Flug nicht eingecheckt wurde.

Hier » können Sie sich selbst wieder auschecken


Bitte beachten Sie: Buchungen, die über www.airberlin.com/www.flyniki.com getätigt wurden, können nur bis 2 Stunden vor Abflug des Hinfluges online umgebucht werden. Nach dem Hinflug ist eine Online-Umbuchung nicht mehr möglich.


Umbuchungen und/oder Änderungen des Teilnehmernamens sind im Rahmen der Ticketgültigkeit (365 Tage) möglich. Sie können online umbuchen » oder telefonisch über unser Service Center » eine Umbuchung vornehmen lassen.


JustFly & FlyDeal -Tarif:
Im JustFly & FlyDeal-Tarif sind Umbuchungen nicht möglich.

FlyClassic-Tarif: Eine Umbuchung ist telefonisch oder vor Ort am Ticketschalter bis zu der in der jeweiligen Buchungsbestätigung ausgewiesenen oder im Internet unter www.airberlin.com/checkin einzusehenden Meldeschlusszeit möglich. Bei Umbuchungen ist jeweils der Differenzbetrag zu dem zum Zeitpunkt der Umbuchung geltenden, ggf. höheren Tarif zu zahlen; eine Umbuchung in niedriger tarifierte Abflüge ist nur unter Beibehaltung des ursprünglichen Flugpreises möglich. Zusätzlich fällt ein gesondertes Umbuchungsentgelt gemäß der zum Zeitpunkt der Umbuchung gültigen Entgelttabelle » an. Für Kleinkinder fallen keine Umbuchungsentgelte an. Es kann auch vom FlyClassic auf den FlyFlex-Tarif umgebucht werden.


FlyFlex-Tarif:
Eine Umbuchung ist auch nach dem ursprünglichen Abflugtag möglich. Bei Umbuchungen ist jeweils der Differenzbetrag zu dem zum Zeitpunkt der Umbuchung geltenden, ggf. höheren Tarif zu zahlen; eine Umbuchung in niedriger tarifierte Abflüge ist nur unter Beibehaltung des ursprünglichen Flugpreises möglich. Es fällt kein gesondertes Umbuchungsentgelt an. Es ist nicht möglich, von einem internationalen Flug auf einen Inlandsflug umzubuchen. Dasselbe gilt für Umbuchungen von einem Inlandsflug auf einen internationalen Flug oder auf einen Inlandsflug innerhalb eines anderen Landes, Einschränkungen bezüglich möglicher Alternativstrecken sind vorbehalten. Die Änderung eines Teilnehmernamens ist nur bis zum Abflug der ersten Flugstrecke möglich. Bei einer Namensänderung im FlyClassic-Tarif / vor dem 22.05.2012 gebuchten Spar-Tarif wird wie bei der Umbuchung der höhere Flugpreis zuzüglich der Umbuchungsgebühr berechnet. Im FlyFlex-Tarif / vor dem 22.05.2012 gebuchten Flex-Tarif ist eine Namensänderung kostenlos über unser Service Center möglich. Für Umbuchungen und/oder Änderungen von Teilnehmernamen ist eine Zahlung der Gebühren nur über die zugelassenen Kreditkarten oder per Lastschrift möglich. Umbuchungsgebühren für Kleinkinder bis zum vollendeten 2. Lebensjahr fallen nicht an. Auf die Umbuchungsgebühr wird keine Ermäßigung gewährt.

Wie kann man einen Sitzplatz bzw. einen XL-Seat reservieren?

Eine Sitzplatzreservierung ist während der Flugbuchung im Internet möglich. Sie können Ihre Sitzplätze auch nachträglich online reservieren ». Über unser Service Center » und über Reisebüros sind Sitzplatzreservierungen bis 4 Stunden vor Abflug möglich. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit zu reservieren.

 
Tarif JustFly:
In diesem Tarif ist keine Sitzplatzreservierung möglich.

      
Tarife FlyClassic und Fly Deal:

Informationen zu den aktuellen Gebühren finden Sie hier »

  
Für Familien mit Babys (sofern nicht im JustFly-Tarif gebucht) und Schwerbehinderte mit Schwerbehindertenausweis, Kennzeichen "B", und eine Begleitperson ist die Reservierung kostenlos. Für Besitzer einer topbonus Silver/Gold/Platinum oder Service Card ist die Sitzplatzreservierung kostenlos, ebenso für deren Begleitperson und mitreisende Kinder bis zum 12. Geburtstag. 

Als Inhaber der topbonus Silver Card bzw. Service Card erhalten Sie 10 € Rabatt bei Kurz- und Mittelstrecken bzw. 15 € Rabatt bei Langstrecken für XL-Seats. Für Inhaber der topbonus Gold/Platinum Card und eine erwachsene Begleitperson ist die Sitzplatzreservierung kostenlos.

 
FlyFlex:
In diesem Tarif ist die Sitzplatzreservierung kostenfrei. Die Reservierung eines XL-Seats ist kostenpflichtig. Bitte entnehmen Sie die Gebühren der Tabelle »

Beachten Sie bitte auch, dass Flüge durch einen Code Share-Partner durchgeführt werden können. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die durchführende Fluggesellschaft. Sie ersehen aus Ihrer Flugbestätigung, um welche Fluggesellschaft es sich handelt.
 
Sitzplätze am Notausgang unterliegen besonderen gemeinschaftsrechtlichen Sicherheitsbestimmungen. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht zu nachfolgendem Personenkreis gehören dürfen:

  • werdende Mütter
  • Kleinkinder und Kinder (unter 12 Jahren),
  • Personen, die eingeschränkt mobil sind oder
  • Personen, die Tiere in der Kabine mitführen.
Wie komme ich an die günstigen Flugtickets?
Je länger der Zeitraum bis zum geplanten Abflug ist, desto günstiger ist in der Regel das Ticket. Außerdem ist die Chance auf die günstigsten Tickets außerhalb der Hauptverkehrszeiten, wie z. B. während der Woche, größer. Es gilt die Faustregel, dass die Ticketpreise steigen, je näher der Abflugtermin rückt. Buchen Sie also so früh wie möglich und profitieren Sie von unseren günstigen Angeboten.

Gerne informieren wir Sie im airberlin Newsletter über unsere besonderen Angebote wie z. B. Sonderaktionen, bei denen wir nur für kurze Zeit zusätzliche Tickets zum absoluten Niedrigpreis im Internet anbieten.
Zum kostenlosen airberlin Newsletter-Abo »
Flug verpasst – was nun?

Wenn Sie nicht rechtzeitig am Check-in erscheinen, verlieren Sie Ihren Beförderungsanspruch, sind aber trotzdem zur Zahlung des Flugpreises verpflichtet. Leider können wir in einem solchen Fall keine kostenlose Umbuchung oder Stornierung vornehmen. Ein Flug mit einer anderen Maschine ist nur durch eine erneute Buchung und Bezahlung möglich.
 
Ausnahme:
Wenn Ihr Flug im FlyFlex Tarif gebucht ist, kann auch bei verpasstem Check-In noch kostenfrei umgebucht oder storniert werden.
  
Bitte beachten Sie daher die genauen Meldeschlusszeiten » für die einzelnen Abflughäfen.

Fällt bei meiner Buchung eine Bearbeitungsgebühr an?

Bei Online-Buchungen unter airberlin.com sowie Buchungen per App oder über die mobile Seite m.airberlin.com fällt keine Bearbeitungsgebühr an. Kunden, die über eine deutsche, österreichische oder niederländische Bankverbindung verfügen, haben die Möglichkeit per Lastschriftverfahren zu zahlen. Kreditkartenzahlungen und Zahlungen mit PayPal werden mit einer Payment Charge in Höhe von 9,50 € pro Person berechnet.  Bei Buchungen über das airberlin Service Center oder über den Ticketschalter fällt eine Bearbeitungsgebühr von 20 € pro Person an. Ausgenommen von dieser Regelung sind hilfsbedürftige Personen, die aufgrund einer Behinderung  geistig oder körperlich eingeschränkt sind, sowie unbegleitete Kinder.


Inhaber der topbonus Gold oder Platinum Card profitieren bei Buchungen über den telefonischen Gold bzw. Platinum Service von einer reduzierten Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 € pro Person (anstelle von 20 € pro Person für Buchungen über die reguläre airberlin oder topbonus Hotline).

Wie kann man buchen?

Sie können Ihre Flüge über airberlin.com, über unsere mobile Seite m.airberlin.com, per App, im Reisebüro und telefonisch über unser Service Center » buchen.

Was ist ein elektronisches Ticket?

Für Fluggäste, die keine Pauschalreise gebucht haben, ist im gesamten Streckennetz das sog. ticketlose Fliegen möglich. Sie bekommen hierfür ein elektronisches Ticket. Die Reisedaten werden elektronisch gespeichert und für den Check-In vorgehalten. Bei der Buchung erhalten Sie statt des Papiertickets eine Vorgangsnummer, mit der Sie sich zusammen mit Ihrem Personalausweis/Reisepass sowie Ihrer topbonus Card (sofern vorhanden) am Check-in ausweisen und Ihre Bordkarte erhalten.

Wie kurzfristig kann man buchen?

Eine Buchung über das Internet, per App oder über unsere mobile Seite m.airberlin.com ist bis spätestens zwei Stunden vor Abflug möglich. Kurzfristigere Buchungen sind telefonisch über unser Service Center », am airberlin Schalter oder im Reisebüro möglich.



airberlin Services: Einfach online hinzubuchen.

  

goml.jpg

Appetit auf ein leckeres Gourmetessen?
Jetzt vorbestellen »

seat.jpg

Rechtzeitig Ihren Wunschsitzplatz sichern!
Sitzplatz reservieren »

xbag.jpg

Haben Sie Sportgepäck oder Vierbeiner dabei?
Zusatzgepäck buchen »

checkin.jpg

Ab 30 Stunden vor Abflug einchecken. 
Zum Web Check-in »

             

Reservierungshotline

telefon.jpg24h täglich für Sie erreichbar

 
030 3434 3434 (Ortstarif)*

 

 

 

   

*bei Anrufen aus dem Mobilfunk können die Kosten abweichen