Einreisebestimmungen

Für die Einreise in bestimmte Länder sind zusätzlich zu Ihrem gültigen Reisepass ein Visum und/oder besondere Formulare notwendig.

Bitte informieren Sie sich vor Abreise über die aktuellen Einreise-/Visabestimmungen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über besondere Einreiseformalitäten für unsere Destinationen. Zur Auswahl klicken Sie bitte auf die entsprechende Flagge.

Arabische Emirate Arabische Emirate »

Hier erfahren Sie, ob Sie ein Visum benötigen und können es online beantragen.

China China »

Es besteht Visumpflicht. airberlin-Kunden sparen bei der Visabeschaffung!

Russland Russland »

Es besteht Visumpflicht. airberlin-Kunden sparen 20 % bei der Einladung!

Dominikanische Republik Dominikanische Republik »

Es besteht keine Visumpflicht bei Aufenthalten bis zu 90 Tagen.

Thailand Thailand »

Es besteht keine Visumpflicht bei Aufenthalten bis zu 30 Tagen.

Kuba Kuba »

Vor Reiseantritt muss eine Touristenkarte erworben werden.

USA USA »

Vor Reiseantritt muss eine elektronische Einreiseerlaubnis (ESTA) erworben werden.

Mexiko Mexiko »

Es besteht keine Visumpflicht, eine Touristenkarte und Secure Flight Daten sind jedoch verpflichtend.

Europa Europa »

Einreisebestimmungen für Mitgliedsstaaten der EU bzw. des Schengen-Raumes. 

 

Bitte beachten Sie die für Ihre Staatsbürgerschaft gültigen Einreisebestimmungen, da die Einreise andernfalls abgelehnt wird und die Rückreise in das Abflugland auf eigene Kosten erfolgen muss. Für alleinreisende Kinder sowie für Kinder, die nicht von ihren Eltern begleitet werden, können gesonderte Bestimmungen gelten. Dies gilt auch für die Einreise mit Tieren. airberlin empfiehlt Ihnen, die aktuell gültigen Visa- und Einreisebestimmungen bei der Botschaft oder dem Konsulat des Ziellandes zu erfragen.

Die jeweiligen Kontaktadressen finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amts »

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie auch unter timaticweb.com »


Achtung: Kindereinträge im Reisepass der Eltern ab dem 26. Juni 2012 ungültig

Aufgrund europäischer Vorgaben ergibt sich im deutschen Passrecht eine wichtige Änderung: Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Mehr »

airberlin übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte.

allgemein_200x300_sofa.jpg

right_deu_200x133_passport.gif