Der airberlin Familienservice

Starten Sie entspannt in den Urlaub!  

 
Familien_Strand.jpgBuchung und Ermäßigungen

 
Kinder unter 2 Jahren* fliegen auf allen innerdeutschen Strecken kostenlos. Für die Beförderung auf allen internationalen Strecken fallen nur 10% des Nettoflugpreises für einen Erwachsenen an.

 
Bitte beachten Sie, dass in einzelnen Fällen zusätzlich Steuern anfallen können.

  
Kinder unter 12 Jahren zahlen 75 % des Nettoflugpreises zzgl. Steuern und Gebühren, unabhängig von der Flugstrecke.

Für Buchungen im JustFly-Tarif gewähren wir nur Kindern unter 2 Jahren die übliche Ermäßigung.

 
Denken Sie bitte daran, dass Kinder ebenso wie Erwachsene zu Reisebeginn in Besitz eines gültigen Reisedokumentes sein müssen.

 
Sitzplatzreservierung

 
Damit die ganze Familie zusammen sitzen kann, ist die Sitzplatzreservierung für Familien (maximal 2 Erwachsene ab 12 Jahren und mindestens 1 Kind unter 2 Jahren) kostenlos. Sie können Ihre Sitzplätze bis 48 Stunden vor Abflug im Buchungsprozess, nachfolgend unter "Meine Buchung" oder telefonisch über unser Service-Center reservieren ».

 
Bitte beachten Sie, dass Kleinkinder unter 2 Jahren keinen Sitzplatzanspruch haben und auf dem Schoß der erwachsenen Begleitperson reisen. Sie haben die Möglichkeit für Ihr Kleinkind einen eigenen Sitzplatz zu buchen, wofür der Preis analog dem eines Kindes (unter 12 Jahren) berechnet wird. Voraussetzung für die Buchung eines Kindertickets für ein Kleinkind ist die Nutzung eines zertifizierten Kindersitzes der der Sicherheit Ihres Babys dient. Vollendet ihr Kleinkind zwischen dem Hin-und Rückflug sein 2. Lebensjahr, besteht die Möglichkeit, für den Hinflug ebenfalls einen eigenen Sitzplatz zum Preis eines Kindertickets zu buchen. Auch hier kann dieser nur in Verbindung mit einem zertifizierten Kindersitz genutzt werden.

Sicherheit wird bei uns groß geschrieben. Daher ist pro Erwachsener nur ein Kleinkind buchbar. Pro Sitzreihe kann nur ein Kleinkind platziert werden.


Ausnahme für den JustFly-Tarif: In diesem Tarif ist eine Sitzplatzreservierung grundsätzlich nicht möglich.

 
Nutzen Sie auch den Web Check-In ». Hier haben Sie die Möglichkeit ohne vorherige Sitzplatzreservierung zusammenhängende Plätze zu wählen und sparen sich am Flughafen zusätzliches Schlange stehen.

 
Gepäckregelungen

 
Damit sie keine Lieblingskuscheltiere oder -bücher zuhause lassen müssen, ist für Kleinkinder unter 2 Jahren unabhängig von der Serviceklasse ein Freigepäckstück à 23 kg inklusive. Für Kinder zwischen 2 und 11 Jahren gelten die gleichen Freigepäckmengen wie für Erwachsene.

  
Selbstverständlich können Sie Buggys/Kinderwagen, Autokindersitze und Kinderreisebetten für Kinder unter 12 Jahren ohne Aufpreis mitnehmen. 

  
In den meisten Fällen können Sie den Buggy/Kinderwagen bis zum Flugzeug mitnehmen, wo er von unseren Mitarbeitern in Empfang genommen wird. Abhängig von ihrem Zielort erhalten Sie nach der Landung den am Flugzeug abgegebenen Buggy/Kinderwagen bereits an der Maschine oder am Gepäckband zurück.

 
Ausnahme JustFly-Tarif: In diesem Tarif ist kein aufzugebendes Gepäck inklusive, kann jedoch hinzu gebucht werden. Buggys/Kinderwagen, Autokindersitze und Kinderreisebetten nehmen wir kostenfrei am Check-in entgegen.

Fliegen in der Schwangerschaft

Viele werdende Mütter sind sich unsicher, ob und unter welchen Umständen sie eine Flugreise planen können. In den meisten Fällen ist dies völlig unbedenklich, sodass einer Beförderung bis zur 4. Woche vor dem errechneten Geburtstermin nichts im Wege steht. Bis zu diesem Zeitpunkt sollte auch der Rückflug erfolgt sein. Uns liegt das Wohlbefinden unserer Gäste sehr am Herzen, sodass wir bei einer Unsicherheit darüber, ob die 36. Schwangerschaftswoche noch nicht überschritten ist, immer um die Vorlage des Mutterpasses bitten können.  

Buchungen für ein ungeborenes Kind

Sollten Sie eine Reise mit Ihrem ungeborenen Kind planen, so können Sie die Buchung gerne vornehmen, ohne jedoch Angaben über das Kind zu machen.
Nach der Geburt des Kindes, wenden Sie sich bitte telefonisch mit Ihrer Buchungsnummer an das Service Center ». Ihr Baby wird dann in den gleichen Vorgang zum aktuellen Flugpreis eingebucht. 

Tipps zum Reisen mit Baby

Familien_Korb.jpgBesonders herausfordernd kann das Reisen mit einem Kleinkind (Kinder bis zum 2. Lebensjahr) sein. Wir haben daher die wichtigsten Tipps und Hinweise für die Reise mit Ihrem Baby zusammengestellt.
  

  • Abhängig von Ihrem Reiseziel empfehlen wir einen Besuch beim Kinderarzt. Dieser wird Sie über eventuell notwendige Impfungen informieren.
     
  • Kinder/Babys benötigen zum Reiseantritt einen Kinderausweis oder Kinderreisepass.
     
  • Informieren Sie sich am Check-in, ob Sie den Buggy/Kinderwagen bis zum Flugzeug mitnehmen dürfen.
     
  • Je nach Abflug- und Zielort herrschen meist unterschiedliche Klimabedingungen. Auch bei uns an Bord können die Temperaturen für den einen recht frisch und für den anderen zu warm sein. Ziehen Sie Ihrem Kind mehrere Schichten übereinander an, die dann je nach Bedarf aus- oder wieder angezogen werden können. Denken Sie auch an ein Paar dicke Söckchen.
     
  • Ein Baby hat während des Fluges keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz und sitzt während des Fluges auf dem Schoß der Eltern, es sei denn Sie buchen einen eigenen Sitzplatz für die Nutzung eines Kindersitzes hinzu. Während Start und Landung wird das Kind mit einem Schlaufengurt (Beckengurt) am Sitzgurt des Erwachsenen gesichert. Weitere Informationen finden Sie oben unter "Buchung und Ermäßigungen".
     
  • Viele unserer Flugzeuge sind mit Babykörbchen ausgestattet, welche wir ab einer Flugzeit von 90 Minuten für Kleinkinder bis 12 Monate bereitstellen. Informieren Sie sich vor dem Start bei unserem Kabinenpersonal über die Verfügbarkeit. Ein Babykörbchen kann vorab nicht reserviert werden.
     
  • Füttern Sie Ihr Kind beim Steig- und Sinkflug. Das beruhigt Ihr Kind und hilft beim Druckausgleich der Ohren.
     
  • Babynahrung kann in jeglicher Form mit an Bord gebracht werden. Unser Kabinenpersonal ist Ihnen mit dem Erwärmen des Gläschens behilflich. Auch stellen wir Ihnen an Bord ausreichend Wasser für die Babyflasche zur Verfügung sodass der Kauf nach der Sicherheitskontrolle nicht nötig ist.
     
  • Auf unseren Flügen erhalten Sie für Ihr Baby ein Set mit Ersatzwindel, einem Fläschchen und Lätzchen, damit auch unsere kleinsten Passagiere bestens versorgt sind.
     
  • In jedem unserer Waschräume befinden sich Wickeltische.

Ihre Checkliste zum Ausdrucken »

Tipps zum Reisen mit Kind

Familien_Anschnallen.jpgDamit Sie und Ihre Familie sich gut auf Ihre Reise vorbereitet fühlen, haben wir ein paar Tipps und Hinweise zusammengestellt:
 

  • Abhängig von Ihrem Reiseziel empfehlen wir einen Besuch beim Kinderarzt. Dieser wird Sie über eventuell notwendige Impfungen informieren.
     
  • Am Check-in erfahren Sie, ob Sie Ihren Buggy/Kinderwagen bis zum Flugzeug mitnehmen dürfen.
     
  • Für Kinder bis 7 Jahre bietet sich die Mitnahme von Kinderrückhaltesystemen an. (siehe Box "Kindersitz")
     
  • Je nach Abflug- und Zielort herrschen meist unterschiedliche Klimabedingungen. Auch bei uns an Bord können die Temperaturen für den einen recht frisch und für den anderen zu warm sein. Ziehen Sie Ihrem Kind mehrere Schichten übereinander an, die dann je nach Bedarf aus- oder wieder angezogen werden können.
     
  • Packen Sie Ihrem Kind zudem dicke Socken ein. Durch die verschiedenartigen Druckverhältnisse schwellen oft die Füße an. Da ist es wesentlich bequemer die Schuhe auszuziehen und durch warme Kuschelsocken zu ersetzen.
     
  • Vergessen Sie nicht die Lieblingsknabbereien. Natürlich halten wir an Bord verschiedenste Snacks und Süßigkeiten für unsere Fluggäste bereit, doch ist die Freude bei Ihren Kleinen über die gewohnte Knabberei meist größer.
     
  • Für den Fall, dass Ihr Kind erkältet ist, packen Sie Nasentropfen für einen leichteren Druckausgleich ein. Sollte Ihr Kind generell Schwierigkeiten mit dem Druckausgleich haben, empfehlen wir Ohrstöpsel speziell fürs Fliegen.
     
  • Wenn gewünscht, können Sie auf Langstreckenflügen kindergerechte Mahlzeiten (bis 48 Stunden vor Abflug) bei uns anmelden ».
     
  • Halten Sie den Sitzgurt Ihres Kindes während des gesamten Fluges locker geschlossen.

Ihre Checkliste zum Ausdrucken »

Kindersitz an Bord

Selbstverständlich können Sie auch Ihren eigenen (Auto)Kindersitz kostenfrei mitnehmen, sofern folgende Kriterien erfüllt sind:

  
Grundsätzlich müssen Kinderrückhaltesysteme zur Befestigung durch Zweipunktgurte (Beckengurt) zugelassen sein, da sie mit dem am Flugzeugsitz vorhandenen Sitzgurt befestigt werden und während des gesamten Fluges (einschließlich Start und Landung) in dieser Position verbleiben. Das Flugpersonal überprüft vor Abflug an Bord, ob der Kindersitz eingesetzt werden kann.

 
Familien_Kindersitz.jpgGeeignet sind solche Kindersitze und Kinderrückhaltesysteme, die  

  • von der Behörde eines Mitgliedsstaates der Joint Aviation Authorities (JAA), der Federal Aviation Administration (FAA) oder Transport Canada für die ausschließliche Verwendung in Luftfahrzeugen zugelassen und entsprechend gekennzeichnet sind, oder
     
  • gemäß der Prüfnorm ECE-R44/03 oder einer neueren Version für die Verwendung in Kraftfahrzeugen zugelassen sind, oder
     
  • gemäß der kanadischen CMVSS 213/213.1 für die Verwendung in Kraftfahrzeugen und Luftfahrzeugen zugelassen sind, oder
      
  • gemäß der US-amerikanischen Norm FMVSS Nr. 213 für die Verwendung in Kraftfahrzeugen und Luftfahrzeugen zugelassen und mit einem Aufkleber mit der folgenden roten Aufschrift versehen sind:

"THIS CHILD RESTRAINT SYSTEM CONFORMS TO ALL APPLICABLE FEDERAL MOTOR VEHICLE SAFETY STANDARDS" (und ggf. zusätzlich: "THIS RESTRAINT IS CERTIFIED FOR USE IN MOTOR VEHICLES AND AIRCRAFT")

  
Erfahrungsgemäß haben sich die folgenden Modelle (sowie deren Nachfolgemodelle) mit dem Zulassungssiegel "For use in aircraft" des TÜV Rheinland als besonders geeignet erwiesen:
  

•    Maxi Cosi Mico
ID-Nr.: 8011000571
Gewicht: 0-10 kg
Kindergröße: max. 75 cm
•    Storchenmühle Maximum
ID-Nr.: 2711305500
Gewicht: 0-10 kg
Kindergröße: max. 75 cm
•    Maxi Cosi Citi
ID-Nr.: 8811410300
Gewicht: 0-13 kg
Kindergröße: max. 75 cm
•    Römer King Quickfix
ID-Nr.: 8811400300
Gewicht: 9-18 kg
Kindergröße: max. 98 cm
•    Luftikid duo
ID-Nr.: 7011000571
Gewicht: 9-25 kg
Kindergröße: 71-120 cm
    

 
Bitte beachten Sie, dass einige Flugzeuge unserer Flotte nicht für die Nutzung mit Rückhaltesystemen zugelassen sind. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei der Buchung bzw. von unserem Service-Center ».  

  
Da Kleinkinder (d.h. Kinder unter 2 Jahren) keinen Sitzplatzanspruch haben, muss für die Beförderung eines Kleinkindes im Kindersitz ein Extra-Sitzplatz gebucht werden. Hierbei wird der Flugpreis für Kinder unter 12 Jahren berechnet, eine Buchung im JustFly-Tarif ist ausgeschlossen. 

 
Bitte melden Sie Ihr Kinderrückhaltesystem bis 48 Stunden vor Abflug in unserem Service-Center » an. Bei der Anmeldung nehmen wir zugleich eine Sitzplatzreservierung vor. Diese ist (außer im JustFly-Tarif) für Familien mit Kindern unter zwei Jahren kostenlos.

Benötigte Reisedokumente

Familien_Maedchen.jpgSeit Juni 2012 müssen Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Der Eintrag im Reisepass der Eltern ist ungültig. Weitere Informationen finden Sie hier »

  
In den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes » finden Sie außerdem für alle Länder die geltenden Einreisebestimmungen und erfahren, welche Dokumente und Vorkehrungsmaßnahmen notwendig sind.

 
  

  

* Das Alter des Kleinkindes/Babys am Tag des Rückfluges ist entscheidend.  

2014_QL_Ritterrost.jpgairberlin bietet in Kooperation mit "Ritter Rost" seinen kleinen Gästen in den Ostenferien 2014 auf Strecken zu ausgewählten Sonnenzielen eine besondere Überraschung.   
Mehr erfahren über Ritter Rost »



 


Gemeinsam auf große Tour  
ql_familie_angebote.jpg
Zum Greifen nah: aktuelle Flugangebote für Ihren nächsten Familienurlaub »