Stockholm_topbanner_August_2015.jpg

 
Auf in die Trend-Metropole Skandinaviens 

Von der bewegten Geschichte Stockholms zeugen eindrucksvolle Museen, das Königsschloss und die mittelalterliche Altstadt Gamla Stan. Gleichzeitig gilt die schwedische Hauptstadt als modern, weltoffen und kulturell vielfältig– z.B. mit der Akzeptanz gleichgeschlechtlicher Paare oder und durch ihren bunten Mix  aus Kreativität, reichem Kulturangebot und Spitzen-Gastronomie.

Jetzt buchen

  

Vielfältige Kultur

Ship_of_Vasa_Stockholm.jpgStockholms Kultur und Kreativität sind nahezu unerschöpflich. Sie beginnen in den U-Bahnhöfen der Stadt, eine der größten Kunstgalerien der Welt. Über der Erde gibt es zahlreiche lohnende Museen wie das Vasa-Museum rund um das untergegangene Kriegsschiff, das Moderna Museet mit moderner Kunst von Weltrang, das ABBA-Museum sowie das Fotografiska.
 
Mehr Informationen »     
 
 

Einkaufen: trendig und preiswert

Stockholm_Schuhe.jpgDie Spannbreite reicht von großen Kaufhäusern wie Åhléns City, NK und natürlich H&M bis zu kleinen Filialen. In Södermalm wimmelt es von kleinen Läden für trendige Mode, tolle Wohnideen, Vintage und Secondhand. Die Modehochburg Stockholm hat viele angesagte Designer und Fashionlabels hervorgebracht wie Acne, Rodebjer und Dagmar.
 

Mehr Informationen »
 

Phantastische Cafés und Restaurants

Tuuka_Ervasti_Restaurant_Stockholm.jpgStockholm hat kulinarisch jede Menge zu bieten – von modernen Themenrestaurants über bezahlbare Veggie-Tempel bis hin zu den Gourmet-Restaurants, in denen Schwedens gefeierte Sterneköche regieren. Vergessen Sie nicht Ihre „fika“ genannte Kaffeepause in Omas oder einem trendigen Café.

Mehr Informationen »

 
 

Die Stadtteile und ihre Reize

Strandvaegen_Stockholm.jpg

Jede Stadt hat ihre besonderen Ecken. Djurgården » merken Sie sich für einen Spaziergang und einen Museumsbesuch. Södermalm » steuern Sie zum Shoppen an. In Gamla Stan » können Sie schlendern und gut essen. Kungsholmen » hat einheimische Restaurants, Strandpromenade und Bade-Spots zu bieten. Östermalm » lockt mit exklusiven Boutiquen und Restaurants und Nachtleben.

  

Übrigens finden Sie Ausgehtipps für Schwule und Lesben hier ».  
  

Der Stockholmer Schärengarten

Bulleroe_Stockholm.jpgDer Schärengarten besteht aus ungefähr 30.000 Inseln. Schären und Felsen. Sie können ihn bequem mit der Fähre erkunden oder im Kajak, mit dem Rad oder schwimmend. Viele der Inseln und Teile des Festlands sind Naturschutzgebiete. Der Schärengarten steckt gleichzeitig voller Kultur und Geschichte - ob Wikingergräber, Kunstausstellungen oder Konzerte  - und jeder Menge lokaler Delikatessen.
 

 
  
 

topbanner_einzeln_stockholm_2015.jpg  

 
lp_stockholm_logo.jpg



lp_stockholm_sv_logo.jpg