YourFare – so individuell wie Sie


JustFly, FlyDeal, FlyClassic und FlyFlex - die Tarifstruktur bei airberlin macht Fliegen noch individueller, denn jetzt entscheidet vor allem einer: Sie.

Möchten Sie besonders preisgünstig fliegen, wie gewohnt die bewährten Serviceleistungen in Anspruch nehmen oder legen Sie Wert auf hohe Flexibilität und noch mehr Komfort?

Bei airberlin können Sie bei Ihrer Buchung zwischen 4 Optionen wählen: Einfach für den Tarif entscheiden, der Ihren Anforderungen entspricht und eine ganz neue Freiheit über den Wolken genießen.
  

Jetzt buchen

YourFare - die Tarifstruktur bei airberlin
Kann der JustFly-Tarif für Kinder gebucht werden?
Ja, auch für Kleinkinder unter 2 Jahren und Kinder unter 12 Jahren kann der JustFly-Tarif gebucht werden. Die Kinderermäßigung wird in diesem Tarif lediglich für Kleinkinder unter 2 Jahren gewährt, die keinen eigenen Sitzplatz benötigen und auf dem Schoß einer Begleitperson sitzen.
Weitere Informationen zum Reisen mit Kindern »

Wann ist der FlyFlex-Tarif der richtige für mich?

Der FlyFlex-Tarif sorgt für ein Höchstmaß an Flexibilität bei Ihrer Reiseplanung und an Komfort rund um Ihrem Flug: Sie können in diesem Tarif gebuchte Flüge kostenfrei stornieren sowie kostenfrei umbuchen, auch nach dem ursprünglichen Abflugtag. Hierbei ist lediglich der Differenzbeitrag zum neuen Flugpreis zu zahlen, Einschränkungen bezüglich möglicher Alternativstrecken sind vorbehalten. Im Preis inklusive sind neben zwei Handgepäckstücken auch zwei aufzugebende Gepäckstücke und Sportgepäck sowie die Sitzplatzreservierung vorab.


Die Mitnahme von Sportgepäck und Haustieren ist gegen Gebühr möglich. Für den Check-in stehen neben dem Web und Mobile Check-in der Check-in am Schalter und am Check-in Automaten zur Verfügung. Getränke und ein Snack an Bord sind im FlyFlex-Tarif selbstverständlich inklusive.

Die detaillierten Bedingungen des FlyFlex-Tarifs entnehmen Sie bitte dieser Übersicht ».

Wie ist die neue Tarifstruktur?

Fluggäste von airberlin haben die Wahl zwischen vier Tarifen: JustFly, FlyDeal, FlyClassic und FlyFlex. Alle Tarife haben wir in einer Übersicht » zusammengestellt. Für Ihre Orientierung wurde ein Farbkonzept entwickelt, das Sie auf der gesamten Website wiederfinden. Der JustFly-Tarif ist in Orange dargestellt, der FlyDeal in Türkis, der FlyClassic in Hellblau und der FlyFlex in Dunkelblau.


Für einen Überblick während der Buchung zeigen wir Ihnen auf der Flugauswahl-Seite eine Kurzzusammenfassung der Tarife an. Es werden Ihnen nur die Tarife angezeigt, die für Ihre Flugauswahl verfügbar sind.

Warum ist der JustFly-Tarif nicht mit anderen Tarifen kombinierbar?
Der JustFly-Tarif ist so konzipiert, dass wir Ihnen den Hin- und Rückflug so günstig wie möglich anbieten können. Zusätzliche Serviceleistungen, die mit höheren Kosten verbunden wären, sind daher in diesem Tarif nicht enthalten. Eine Kombination des Hin- oder Rückfluges im JustFly-Tarif mit einem der beiden anderen Tarife innerhalb einer Buchung ist aus diesem Grund ausgeschlossen.

Kann ich im Flugzeug neben meiner Reisebegleitung sitzen, wenn ich den JustFly-Tarif buche?
Im JustFly-Tarif ist der zusätzliche Service einer Sitzplatzreservierung (inkl. XL-Seat für mehr Beinfreiheit) nicht enthalten und kann nicht hinzu gebucht werden. Darüber hinaus haben Sie beim Web Check-in keine freie Sitzplatzwahl, d.h. Ihnen wird vom System ein Sitzplatz zugewiesen. Hierbei werden ökologische und ökonomische Aspekte bei der Flugzeugbeladung berücksichtigt. Aus diesem Grund können wir gemeinsam Reisenden nicht garantieren, dass Sie Sitzplätze nebeneinander erhalten.

Sollten Sie eine Sitzplatzreservierung vornehmen oder Ihren Sitzplatz beim Web Check-in frei wählen wollen, empfehlen wir Ihnen die Buchung des FlyClassic- oder FlyFlex-Tarifs. Bei diesen Tarifen ist die Sitzplatzreservierung gegen Gebühr bzw. kostenlos möglich.

Welche Änderungen ergeben sich für mich als topbonus Teilnehmer?
Alle Informationen rund um die neuen Tarife und topbonus finden Sie hier » .

Ich habe vor der Einführung der neuen Tarifstruktur einen Flug gebucht, ändert sich etwas an meiner Buchung?
Nein, bestehende Buchungen bleiben unberührt. Selbstverständlich behalten die Bedingungen, die zum Zeitpunkt Ihrer Flugbuchung bestanden, ihre Gültigkeit.

Ich habe meinen Flug ausgewählt, aber der JustFly-Tarif wird nicht angezeigt. Woran liegt das?
Der JustFly-Tarif ist an verschiedene Bedingungen geknüpft: Die Verfügbarkeit ist begrenzt und setzt eine Mindestaufenthaltsdauer voraus. Eine Buchung ist nur bis maximal 7 Tage vor dem Abflugdatum möglich. Auf Langstrecken- und One-Way-Flügen sowie für Via-Verbindungen ist der JustFly-Tarif nicht buchbar.

Gibt es die bisherigen Tarife Spar und Flex weiterhin?
Nein, seit 22. Mai 2012 buchen Sie Ihre Flüge auf airberlin.com in der neuen Tarifstruktur. Der Tarif FlyClassic entspricht dabei dem bisherigen Spar-Tarif, der FlyFlex ist eine Weiterentwicklung des früheren Flex-Tarifs.

Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, werden die einzelnen Tarife in unterschiedlichen Farben hervorgehoben. Der JustFly-Tarif ist in Orange dargestellt, der FlyClassic in Hellblau und der FlyFlex in Dunkelblau.

Für wen ist der Tarif JustFly interessant?

Den JustFly-Tarif bieten wir für diejenigen an, die besonders günstig fliegen möchten und dabei keine zusätzlichen Serviceleistungen in Anspruch nehmen wollen. Die Möglichkeit einer Sitzplatzreservierung und die Mitnahme von Sportgepäck und Haustieren sind daher in diesem Tarif nicht enthalten. Im JustFly-Tarif gebuchte Flüge sind darüber hinaus nicht umbuchbar und nicht stornierbar.


Serviceleistungen wie Check-in am Schalter und das Aufgeben von Gepäck bieten wir Ihnen gegen Gebühr an. Die Gepäckanmeldung erfolgt bis 48 Stunden vor Abflug hier » oder telefonisch in unserem Service Center ». Ein Handgepäckstück » sowie Getränke und ein Snack an Bord sind im JustFly-Tarif inklusive.


Die detaillierten Bedingungen des JustFly-Tarifs entnehmen Sie bitte dieser Übersicht ».

Was unterscheidet den FlyClassic- vom JustFly-Tarif?

Bei Flugbuchungen, die im FlyClassic-Tarif gebucht werden, ist im Gegensatz zum JustFly ein großer Teil an klassischen Serviceleistungen bereits inklusive. Dazu gehören z.B. aufzugebendes Gepäck und Check-in am Schalter, weitere können gegen Gebühr hinzu gebucht werden (z.B. Sitzplatzreservierungen und Haustiere). Im FlyClassic-Tarif gebuchte Flüge können gegen Gebühr und ggf. gegen Zahlung des Differenzbetrages umgebucht werden. Im FlyClassic-Tarif gebuchte Flüge auf der Langstrecke sind gegen Gebühr stornierbar. Im FlyClassic-Tarif gebuchte Flüge auf der Kurz- und Mittelstrecke sind nicht stornierbar.

Die Mitnahme von Sportgepäck ist für Flüge gebucht im JustFly-Tarif nicht möglich.

Die detaillierten Bedingungen des FlyClassic-Tarifs entnehmen Sie bitte dieser Übersicht »

Was ist beim Check-in zu beachten, wenn ich den JustFly-Tarif buche?
Im JustFly-Tarif ist vorgesehen, dass Sie online oder mobil einchecken. Dies können Sie über unsere Website unter airberlin.com/webcheckin, über unsere mobile Website mobile.airberlin.com sowie über die airberlin iPhone App tun. Ein Check-in am Schalter ist nur gegen Gebühr möglich. Für Abflughäfen bzw. Flugziele, für die kein Web Check-in/ Mobile Check-in » verfügbar ist, entfällt diese Gebühr.

Am Flughafen müssen Sie am Check-in oder Baggage drop-off Schalter Ihr Handgepäckstück wiegen und messen lassen. Für Ihr zulässiges Handgepäck erhalten Sie ein JustFly-Label, welches beim Einsteigen ins Flugzeug überprüft wird. Über die Freigepäckgrenze von 8 kg bzw. 55 x 40 x 20 hinausgehendes Gepäck muss am Flughafen eingecheckt und den geltenden Konditionen » entsprechend bezahlt werden. Bitte beachten Sie, dass das Wiegen und Messen des Handgepäcks zwingend notwendig ist, wenn Sie den JustFly-Tarif gebucht haben. Fluggästen ohne JustFly-Label an ihrem Handgepäck wird das Boarding verwehrt.


Wichtig: Unabhängig davon, ob Sie gegen eine Gebühr Gepäck aufgeben möchten (die Gepäckanmeldung erfolgt bis 48 Stunden vor Abflug telefonisch in unserem Service Center) oder nur mit der zulässigen Menge an Handgepäck reisen, ist es erforderlich, dass Sie sich vor Flugantritt am Check-in Schalter ein Handgepäcklabel abholen!


Hier finden Sie die Check-in Informationen für den JustFly-Tarif im Überblick (PDF) »

Ist es möglich, am Flughafen Gepäck aufzugeben, wenn ich den JustFly-Tarif buche?

Ja, Sie können gegen Zahlung einer Gebühr » Gepäck am Flughafen aufgeben. Wenn Sie bereits bei der Planung Ihrer Reise wissen, dass Sie Gepäck aufgeben möchten, empfehlen wir Ihnen das Gepäckstück bei Ihrer Flugbuchung oder nachträglich » online oder über unser Service Center » bis spätestens 48 Stunden vor Abflug hinzu zu buchen. Hier berechnen wir Ihnen für das erste Gepäckstück bis 23 kg eine Gebühr in Höhe von 15 € je Strecke.


Eine Alternative für Reisende mit aufzugebendem Gepäck ist die Buchung des FlyClassic oder FlyFlex Tarifs; bei beiden ist aufzugebendes Gepäck bereits inklusive.

Die detaillierten Bedingungen des JustFly-Tarifs entnehmen Sie bitte dieser Übersicht ».

Was unterscheidet den FlyDeal- vom FlyClassic-Tarif?

Der FlyDeal-Tarif steht auf ausgewählten Flügen der Langstrecke zur Verfügung. Im Gegensatz zum FlyClassic-Tarif ist eine Umbuchung nicht möglich.

Die detaillierten Bedingungen des FlyDeal-Tarifs entnehmen Sie bitte dieser Übersicht » 


* Komplettpreis auf ausgewählten Flügen inkl. Service, Meilen und Luftverkehrssteuer.