topbanner_curacao1.jpg


Bon Bini auf Curaçao

Die 444 km² große Insel in der Niederländischen Karibik besticht mit türkisen Buchten, einem reichen kulturellen Erbe, freundlichen Leuten, gutem Essen und einzigartiger Natur. In der Hauptstadt Willemstad finden Sie pastellfarbene Kolonialhäuser, den lebhaft besuchten Markt und die Pontonbrücke, auch genannt "Die schwingende alte Dame". Im Nordwesten bestimmt der Christoffel-Nationalpark die Landschaft und der Christoffelberg lädt zum Wandern, Klettern und Radfahren ein. Entspannung pur bieten die 38 perlweißen Sandstrände entlang der Küste.

   

Jetzt Pauschalreise buchen                                                            Jetzt Flug buchen

       

Strände & Buchten


Auf Curaçao können Sie zwischen kleinen, versteckten Buchten und belebten Stränden wählen. Gemeinsam haben sie alle das kristallklare, azurblaue Wasser und Sonnenschein. Schnorchler und Taucher werden beeindruckt sein.

Mehr Infos »
CUR_A.jpg

Lage & Klima

CUR_B.jpg            Curaçao, eine der ABC-Inseln, liegt im Süden der Karibik, etwa 60 km vor Venezuela. Durch die Lage ausserhalb des Hurrikangürtels ist Curacao ein Ganzjahresreiseziel mit einer Durchschnittstemperatur von 27° Celsius.


Mehr Infos »

Kultur


Curaçao blickt auf eine lange, bewegte Geschichte zurück und beheimatet heute Menschen aus mehr als 50 Nationen. Restaurierte Landhäuser, historische Festungen und interessante Museen laden ein auf eine Zeitreise.

Mehr Infos »
CUR_C.jpg

Restaurants

CUR_D.jpg                     Die Insel bietet Restaurants mit sowohl internationaler als auch regionaler Küche für das kleine Budget und den Feinschmecker. Zu den einheimischen Spezialitäten gehören "sòpi" (Suppe), "stobá" (Geschmortes) oder "piská" (Fisch).


Mehr Infos » 

QL_CUR.jpg 


QL_CUR1.jpg