zurück zur Übersicht »


Anhand Ihrer Suche konnten folgende Fragen und Antworten gefunden werden:

Reisegepäck
Was ist bei der Beförderung von Haustieren zu beachten?

airberlin transportiert Tiere je nach Gewicht und Größe in der Kabine oder im Laderaum des Flugzeugs. Bitte beachten Sie, dass die gültigen Tierschutzbestimmungen sowie die Ein- und Ausfuhrbestimmungen der betroffenen Länder eingehalten werden müssen.
 

Die Beförderung von Tieren ist in und von folgenden Ländern nicht gestattet:

  • Großbritannien
  • Island
  • Jamaika
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Jordanien
  • Saudi Arabien
  • Bahrain
  • Kuwait
  • Oman
  • Sri Lanka
  • Kenia

Zudem möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es bei der Mitnahme von Tieren im Laderaum veränderte Check-in Schlusszeiten gibt, die Sie aus der Übersicht Annahmeschlusszeiten » entnehmen können.

 
Weitere Informationen zur Beförderung von Tieren »



airberlin Services: Einfach online hinzubuchen.

  

Gourmetessen

Appetit auf ein leckeres Gourmetessen?
Jetzt vorbestellen »

Sitz

Rechtzeitig Ihren Wunschsitzplatz sichern!
Sitzplatz reservieren »

luggage

Haben Sie Sportgepäck oder Vierbeiner dabei?
Zusatzgepäck buchen »

checkin

Ab 30 Stunden vor Abflug einchecken. 
Zum Web Check-in »

             

Reservierungshotline

telefon.jpg24h täglich für Sie erreichbar

 
0049 (0)180 6 334 334*

 

 

 

   

*(dt. Festnetz: 0,20 € pro Anruf /  dt. Mobilfunknetz: max. 0,60 € pro Anruf) 

 
Top |  Navigation |  Content |  Footer