Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele der Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
(Stand April 2012)

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, welche die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG (im Folgenden "airberlin") oder rechtlich verbundene Unternehmen auf den durch sie betriebenen Websites durchführen und in denen auf diese Bedingungen verwiesen wird. Eventuell zusätzliche Bedingungen zu den einzelnen Gewinnspielen gehen diesen Bedingungen vor. 


1. Teilnahmeberechtigte / Teilnahme

Eine Teilnahme an Gewinnspielen der airberlin setzt voraus, dass die teilnehmende Person das 18. Lebensjahr vollendet hat. Mitarbeiter der airberlin und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. 
Nicht teilnahmeberechtigte Personen erlangen auch im Falle der Zuteilung eines Gewinns keinen Gewinnanspruch.

Teilnehmer am Gewinnspiel sind verpflichtet, sämtliche zur Durchführung des Gewinnspiels abgefragten Angaben korrekt und wahrheitsgemäß zu machen. Am Gewinnspiel nimmt teil, wer alle Angaben des Frage- bzw. Anmeldeformulars korrekt ausfüllt und den Button "Teilnehmen" anklickt.  

Die Teilnahme über einen Gewinnspielservice ist ausgeschlossen; es sind nur höchstpersönliche Anmeldungen zulässig. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist möglich. airberlin behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder eines anderen Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen, den / die entsprechende/n Teilnehmer/in bei der Verlosung nicht zu berücksichtigen. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und ein Ersatzgewinner ausgelost werden. Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin kann unabhängig davon, ob er / sie allein und / oder im Rahmen einer Spielergemeinschaft teilnimmt, nur einen Preis gewinnen.


2. Gewinner-Ermittlung

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch airberlin, deren Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder beauftragte Dritte, nach dem im Gewinnspiel dargestellten Verfahren.


3. Gewinnbenachrichtigung

Dem Gewinner wird der Gewinn innerhalb von 3 Wochen nach der Gewinnverlosung zugesendet oder er wird per Email benachrichtigt. Bleibt eine fristgerechte Rückmeldung auf die Gewinnmitteilung aus und / oder erfolgt eine Inanspruchnahme des Gewinnes nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums, so verfällt der Gewinn. Der Gewinner hat keinen Anspruch auf Barablösung, Änderung oder Umtausch sowie Übertragbarkeit und Versteigerung des Gewinns; insbesondere die entgeltliche Versteigerung ist untersagt und begründet keinen Anspruch des Erwerbers auf Leistung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Der Gewinn unterliegt Beschränkungen auf bestimmte Zeiträume und Buchungsklassen. Die Verfügbarkeit von Flug- und/oder Hotelleistungen richtet sich nach zugeteilten Kontingenten. Auf eine Online-Verfügbarkeit kann sich der Gewinner nicht berufen. Der Gewinner hat An-, Abreise und sonstige Kosten selbst zu tragen. Meilen des topbonus-Programms können für ausgelobte Gewinne nicht gutgeschrieben werden.


4. Haftung

airberlin haftet ausschließlich für selbst erbrachte Leistungsbestandteile und diesbezüglich bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, bei Vorliegen einer Garantie sowie im Falle leichter Fahrlässigkeit bei der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit unbeschränkt. Bei einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung beschränkt auf darauf zurückzuführende Sach- und Vermögensschäden in Höhe des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens. Jede weitergehende Haftung seitens airberlin auf Schadenersatz ist ausgeschlossen. Ein Anspruch auf Schadensersatz ist auf die Höhe des ausgelobten Leistungsbestandteils begrenzt. Dies gilt nicht für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sowie den Vorschriften des Montrealer Übereinkommens. 

Für die vertragsgerechte Erfüllung der ausgelobten Leistungsbestandteile sowie für aus einer Schlechtleistung resultierende Sekundäransprüche ist die Gesellschaft verantwortlich, die aus dem Gutschein hervorgeht.

Für die Organisation der für eine Einreise erforderlichen Unterlagen (Reisepass, Visa etc.) sowie für den für Auslandsreisen zu empfehlenden Versicherungsschutz (z.B. Auslandsreisekranken-versicherung) ist der Gewinner persönlich verantwortlich.


5. Datenschutz

Im Rahmen des Gewinnspiels werden personenbezogene Daten der Teilnehmer erhoben (siehe Teilnahmeformular). Diese Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und verwendet und nach dem Ende des Gewinnspiels gelöscht. Die Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit, ihre personenbezogenen Daten sperren oder löschen zu lassen. Eine Löschung kommt allerdings nur in Betracht, sofern airberlin nicht zur Aufbewahrung der Daten gesetzlich verpflichtet ist. Der Sperrungs-/Löschungswunsch (Widerruf) ist an folgende E-Mailadresse zu richten: webmaster@airberlin.com  oder Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG, Saatwinkler Damm, 13627 Berlin.  Wünscht ein Teilnehmer die Sperrung oder Löschung seiner Daten, ist eine weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel nicht mehr möglich.


6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

airberlin behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aufgrund unvorhersehbarer Umstände ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn Fehler der Soft- und / oder Hardware auftreten, und / oder sonstige technische und / oder rechtliche Gründe die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen bzw. unmöglich machen.


7. Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.