topbanner_umwelt.jpg


 

Eine hochmoderne Flotte

  

Ein Grund für die im Wettbewerb außerordentliche Nachhaltigkeitsbilanz von airberlin ist die Tatsache, dass wir mit einem Durchschnittsalter von nur 5 Jahren eine der jüngsten und damit effizientesten und leisesten Flotten in Europa betreiben. Der IATA-Durchschnitt liegt weltweit bei knapp 14 Jahren, in Europa bei 12 Jahren. Dabei sind junge Flugzeuge nicht nur optisch ansprechender. Sie sind auch mit der modernsten Technik ausgestattet und damit sicherer und pünktlicher.

  

                                                                                                                
Zum zweiten Mal in Folge ist airberlin im Nachhaltigkeitsrating der oekom research AG mit dem Investmentstatus "Prime" ausgezeichnet worden. Den "Prime"-Status erhalten Unternehmen, welche die branchenspezifischen, von oekom research definierten Mindestanforderungen in den Bereichen Ökologie und Soziales erfüllen und damit im Rahmen des oekom Corporate Ratings zu den führenden Unternehmen aus dem Bereich Transport und Logistik zählen.      
     

 

Unterstützt wurden unsere Bemühungen, eine einzigartig junge und sichere Flotte zu betreiben, durch die im Jahr 2008 begonnene Flottenmodernisierung von airberlin. Damals wurden die veralteten Fokker 100 durch die verbrauchsarmen Bombardier Q400 Turboprops ersetzt. Die Q400 arbeiten mit modernsten, sehr leisen Sechsblatt-Propeller-Turbinen. Mit einer Treibstoffersparnis von 30 bis 40 Prozent gegenüber Düsenjets vergleichbarer Größe sind sie deutlich wirtschaftlicher – bei annähernd gleichen Reisezeiten. Auch wurden die Boeing B757 und B767 im Jahr 2009 ausgemustert und durch moderne Jets ersetzt. Anstelle der älteren Boeing B737 Classic kommen bei airberlin die treibstoffeffizienteren Modelle Boeing B737 Next Generation und neue Maschinen der Airbus A320-Familie zum Einsatz. Auch im Jahr 2010 wurde die Flottenstruktur weiter bereinigt, indem bis zum Frühjahr die letzten Modelle der alten Typen Boeing B737-300 durch die modernere Version Boeing B737-700 ersetzt wurden.

  

airberlin trägt mit seiner sehr jungen Flotte auch zu weniger Lärm in der Luft und am Boden bei. Selbstverständlich erfüllen alle an airberlin gelieferten neuen Flugzeuge die höchsten Lärmschutzstandards.