sondernewsletter_topbanner_got.jpg

Göteborg

Schwedens zweitgrößte Stadt entwickelt sich gerade zu einem beliebten Ziel für Städtereisen. Boulevards mit Geschäften und Cafés, gepflegte Parks, zahlreiche Kanäle und gut erhaltene historische Gebäude laden zu einem ausgedehnten Stadtbummel ein. Kulturinteressierte Besucher können sich auf eine attraktive Museenlandschaft freuen. Hinzu kommt ein lohnendes Ausflugsziel direkt vor den Toren Göteborgs: der Schärengarten, eine einzigartige Insellandschaft.
 

Geheimtipp

Charmantes Haga-Viertel
Schlendern Sie durch Göteborgs ältestes Vorstadtviertel Haga mit seinen hübschen Holzhäusern! Hier ist die Dichte an Antiquitätenläden und Secondhand-Shops besonders hoch. Stärkung für zwischendurch bieten die vielen einladenden Cafés - z. B. das Café Husaren, in dem die wohl größten Zimtschnecken der Welt serviert werden.
 

Shopping

sondernewsletter_got_shoppen.jpgDesign und Antiquitäten
Für aktuelle Mode, Design und Interieur sind Sie in der Magasingatan genau richtig. Die Boutiquen, Arkaden und Einkaufspassagen warten mit einem vielseitigen Angebot. In dem kleinen Laden Méli de Mélo gibt es z. B. wunderbare Accessoires und Schmuck, Antiquitäten und Blumen.

Schauen Sie auch in der Västra Hamngatan 6 vorbei: Antikhallerna mit über 20 Geschäften ist der größte permanente Antik- und Sammlermarkt Skandinaviens. Großes Angebot an Möbeln, Geschirr, Kunst, Münzen usw.
 

Grünes Göteborg

sondernewsletter_got_umland.jpgBotanischer Garten und Park Trägårdsföreningen
Göteborgs Botaniska Trädgård wurde 2003 als schönster Garten Schwedens ausgezeichnet. Bewundern Sie z. B. den Steingarten, der im Michelin "Green Guide" mit drei Sternen bewertet wurde, und das Japantal mit einzigartigen Wildpflanzen aus Ostasien. Highlights des dazugehörigen Parks Trägårdsföreningen sind das Palmenhaus mit mediterranen und tropischen Pflanzen sowie das Rosarium mit mehr als 4.000 Rosensorten.
Göteborgs Botaniska Trädgård »
 
 

Kulinarische Highlights

sondernewsletter_got_essen.jpgFisch und Meeresfrüchte
Dank der Lage Göteborgs direkt am Meer gibt es frischen Fisch und Schalentiere wie Krabben oder Hummer im Überfluss. Probieren Sie unbedingt die ausgezeichneten Fischspezialitäten im Restaurant der "Feskekörka"-Markthalle. Das Gebäude erinnert an eine Kirche (daher der Name "Fischkirche") und beheimatet Schwedens größten Fischmarkt.

Oder Sie gehen selbst auf Hummer-Safari und bereiten Ihren Fang anschließend unter fachmännischer Anleitung zu.
 

Mehr fürs Geld

sondernewsletter_got_pass.jpgVorteilskarte Göteborg Pass
Mit dem Göteborg Pass können Sie alle Nahverkehrsmittel kostenlos nutzen und erhalten freien Eintritt zu vielen Sehenswürdigkeiten und weitere Leistungen, z. B.

- freien Eintritt in den Park Trädgårdsföreningen
- freien Eintritt in den Liseberg-Park
- Stadtrundfahrt mit Sightseeing-Bussen

Der Göteborg Pass » ist erhältlich für 24 und 48 Stunden.
 

airberlin Tipp

sondernewsletter_got_abtipp.jpgGolfparadies Westschweden
In der wunderschönen Landschaft Westschwedens gibt es zahlreiche attraktive Golfplätze, allein rund 30 in der Region um Göteborg. Ob Anfänger oder Profi – hier findet jeder seine Herausforderung.

Golfsportler fliegen mit airberlin genau richtig: Ihr Golfgepäck transportieren wir zu günstigen Konditionen! Mehr Infos zu Sport- und Sondergepäck »

 

arrivalguides_deu.gif

Göteborg »

Helsinki »

Kopenhagen »

Oslo »

Stockholm »


Für Ihre Reiseplanung:
Schulferientermine »


Praktische Flughafen-Infos:
flieger14x14.gif Airport Guide Göteborg »

Flug Göteborg buchen

* One-Way-Komplettpreis auf ausgewählten Flügen inkl. Service und Meilen.