Springe zum Inhaltsbereich

topbanner_snowguide_IT.jpg

snowguide_DE.jpgsnowguide_AT.jpgsnowguide_CH.jpgsnowguide_IT.jpg

        

Adamello Ski

LAGE & ANREISE
Das Skigebiet Adamello Ski liegt an der Grenze zwischen Lombardei und Trentino. Es erstreckt sich über das Obere Val Camonica und das Obere Sulztal (Val di Sole). Die Entfernung zwischen Mailand und Ponte di Legno beträgt etwa 180 km. Wer ab Mailand mit der Bahn anreist, nimmt den Zug bis Brescia, weiter mit der Ferrovie Nord di Milano nach Edolo und von dort aus mit dem Bus nach Ponte di Legno.
Vom Flughafen Verona ist das Skigebiet mit dem Fly Ski Shuttle » sehr gut zu erreichen.
   

SKIGEBIET
Das Adamello-Skigebiet rund um Temù, Ponte di Legno, Passo Tonale und Presena-Gletscher umfasst 30 moderne Liftanlagen und 100 Pistenkilometer. Beschneiungsanlagen garantieren optimale Schneebedingungen im gesamten Skigebiet. Das Bergdorf Ponte di Legno liegt auf einer sonnigen Hochebene in 1.258 m Höhe und verfügt über acht Pisten unterschiedlicher Niveaus sowie 5 Lifte. Der Tonalepass (Passo del Tonale) bietet dank des 3.000 m hohen Presena Gletschers eine sehr lange Schneesaison. Legendär ist die Abfahrt "Pista Nera", die auf 3 km Länge 710 Meter Höhenunterschied überwindet. Ein Muss ist auch die Abfahrt Presena – Tonalepass – Ponte di Legno: mit einem Höhenunterschied von 1.740 m auf 11 km! Das neue Skigebiet der Ortschaft Temù umfasst vier Sessellifte und acht Skipisten verschiedenster Schwierigkeitsgrade.
 

SAISONSTART & SAISONENDE
29.10.2011 - 30.04.2012
   

www.adamelloski.com »

Flüge nach Mailand » 
     

    

Valle Brembana

LAGE & ANREISE
Das norditalienische Brembana-Tal liegt in den Orobischen Alpen, in der Lombardei. Die Skiorte liegen von Mailand rund 100 km bzw. etwas mehr als 1,5 Autostunden entfernt.
 

SKIGEBIET
Foppolo, Carona und San Simone bilden das Bremboski-Gebiet. Dank der guten Lage herrschen hier bis spät in den Frühling hinein beste Schneebedingungen. In Foppolo (1.500 m - 2.200 m), dem wohl bekanntesten und traditionsreichsten Wintersportgebiet der Region, stehen Ihnen sieben Liftanlagen und 14 Pisten (5 leicht, 5 mittel, 4 schwer) mit insgesamt 47 km Länge zur Verfügung. Für Langläufer gibt es in Convento eine ca. 3 km lange Rundstrecke, die durch die herrliche Landschaft führt. Carona / Valle de Carisole (1.100 m – 2.000 m) bietet fünf Liftanlagen und 7 Pisten mit insgesamt 22 Pistenkilometern sowie 4,5 km Langlauf-Loipen. Das 8 km von Fopollo entfernte Gebiet San Simone (1.650 m – 2.200 m) verfügt über 30 Pistenkilometer, die von sieben Liftanlagen erschlossen werden.
Weiter westlich liegen Valtorta – Piani di Bobbio (935 m – 1.993 m) mit 35 Pistenkilometern und Loipen unterschiedlicher Länge sowie Piazzatorre (900 m – 1.900 m) mit ebenfalls 35 Pistenkilometern.
  

SAISONSTART & SAISONENDE
30.09.2011 - 10.04.2012
  

www.bremboski.eu »                    turismo.provincia.bergamo.it »

Flüge nach Mailand »                    Flüge nach Verona »
   

    

Bormio / Santa Caterina Valfurva / Valdidentro

LAGE & ANREISE
Bormio liegt im Veltlin, in der Lombardei. Der Flughafen Mailand-Malpensa ist ca. 235 km entfernt (knapp 4 Autostunden). Ein Shuttle Bus » bringt Sie von Flughafen Malpensa direkt in die Skiregion. Wenn Sie mit der Bahn anreisen, fährt Sie ein Shuttle im 30-Minuten-Takt vom Flughafen Mailand-Malpensa zum Mailänder Hauptbahnhof Stazione Centrale. Von dort aus nehmen Sie die Zuglinie Milano-Lecco-Sondrio-Tirano. Von Tirano bis Bormio fahren Autobusse.
 

SKIGEBIET
Die Region Bormio bietet 14 Liftanlagen und etwa 50 Pistenkilometer für alle Ansprüche. Die 4 km lange Abfahrt "Stelvio" gilt als ideal, noch mehr Können verlangen "Valbella" und "Betulle". Santa Caterina Valfurva bietet dank der Nordhänge fast den gesamten Winter über optimale Schneebedingungen. Sieben Liftanlagen erschließen 40 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade (3 schwarz, 6 rot und 2 blau), darunter die 5 km lange Abfahrt "Dell'Alpe". In Valdidentro erwarten Sie am Skiberg San Colombano und im Valdisotto (Oga) über 30 Pistenkilometer und 10 Liftanlagen. Ein Highlight ist die mittelschwere "Drossa Alt" mit 3,2 km Länge, aber auch für Anfänger sind interessante Abfahrten vorhanden. 
In allen drei Regionen gibt es außerdem Loipen für Langläufer (klassisch und skating).
 

SAISONSTART & SAISONENDE
19.11.2011 - 15.04.2012
  

www.bormioonline.com »

Flüge nach Mailand »   

  

Dolomiten Superski

LAGE & ANREISE
Im sonnigen Süden des Alpenbogens liegen die Dolomiten. Eine zentrale Lage im Herzen Europas und aufgrund der naheliegenden Hauptverkehrsrouten ausgezeichnet zu erreichen. Von den Flughäfen Verona (230 km) und Innsbruck (130 km) sind die Dolomiten sehr gut und bequem mit einem Low Cost Shuttle » zu erreichen.
  

SKIGEBIET
Das einzigartiges Weltnaturerbe, der Dolomiten laden zu einem unvergesslichen Naturgenuss ein: 1.200 Panoramapisten in 12 Skiregionen das kann kein anderes Skigebiet bieten.
   

FAMILIENURLAUB
Die Dolomiten bieten zu kinderfreundlichen Preisen, ein Skivergnügen aller höhster Klasse. Darüber hinaus gibt Animation und Spielgelände für die Kleinsten.
 

SPEZIALANGEBOT

  • 7-Tage-Aufenthalt zum Preis von 6 Tagen und einen Skipass für 6 Tage zum Preis von 5 zum sonnigen Ende der Saison.
  • 29.11. -  23.12.2011 -  bei 4 Tagen Aufenthalt und Skipass nur 3 Tage bezahlen und bei  8 Tagen Aufenthalt nur 6 Tage.

Skipass (Val di Fassa/Carezza, Trevalli oder Dolomiti Superski)

  • gratis für Kinder unter 8 Jahren (geboren nach 26.11.2003)
  • 50% Ermässigung für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren (geboren nach 26.11.1999)

   

SAISONSTART & SAISONENDE
29.10.2011 - 17.06.2012   

www.dolomitisuperski.com »

Flüge nach Mailand »                         Flüge nach Verona »     

Madonna di Campiglio

Berge_n.jpgLAGE & ANREISE
Der mondäne Ort Madonna di Campiglio liegt auf 1.550 m Höhe in den Brenta-Dolomiten im Trentino. Von den Flughäfen Mailand-Malpensa (ca. 340 km), Verona (ca. 150 km) und Venedig (ca. 250 km) erreicht man die Region innerhalb von gut 4 Autostunden. Es gibt einen Transfer-Service den Flughäfen Mailand-Malpensa, Verona und Venedig nach Madonna di Campiglio.

SKIGEBIET
Das weltbekannte Skigebiet verfügt über hochmoderne Liftanlagen und Pisten für jedes Niveau. Von Madonna di Campiglio aus gelangt man auf gut 60 km Pisten unterschiedlichster Schwierigkeitsstufen, weitere 50 km kommen durch die Verbindung zum Skigebiet von Folgarida und Marilleva dazu. Auf 2.500 m Höhe befindet sich am Grosté einer der besten Snowparks in Europa, der Ursus Snowpark, mit den fünf Bereichen Beginner Area, Intermediate Area, Advanced Area, Ursus Halpipe und Quarterpipe Area. Für den Nordischen Skisport gibt es im Langlaufzentrum Campo Carlo Magno insgesamt 22 km Pisten sowie 3 km Pisten im Talgrund des Sarca im Langlaufzentrum Pinzolo-Carisolo.
  

SAISONSTART & SAISONENDE
03.12.2011 - 15.04.2012
  

www.campiglio.to »

Flüge nach Mailand »                         Flüge nach Verona »
 

   

Valle Seriana

LAGE & ANREISE
Das Seriana-Tal liegt in der Provinz Bergamo, in den Orobischen Alpen. Von Mailand sind die Skiorte etwa 100 km entfernt.
 

SKIGEBIET
In der Region liegen mehrere attraktive Wintersportgebiete. Als besonders sonnig gilt z. B. Monte Pora (1.500 m – 1.900 m). Skifans finden hier 19 Pisten von insgesamt 35 km Länge und für Snowboard-Freaks gibt es einen Snowpark mit Jumps und Rails für jeden Geschmack. Für Abwechslung sorgen zwei Eisbahnen. Ideal für Anfänger ist der Passo della Presolana (1.300 m – 1.700 m) mit 10 Pisten, die sich auf 20 km verteilen. Aber auch Fortgeschrittene finden hier ihre Herausforderung. Neben einem Snowpark bietet Colere (1.100 m – 2.200 m) acht Pisten mit insgesamt 25 Pistenkilometern. Vielfältige Möglichkeiten werden auch in Lizzola (1.250 m – 1.930 m) auf 30 Pistenkilometern geboten. Langlaufloipen verschiedener Länge bietet z. B. Grumello. In Spiazzi di Gromo (1.150 m – 2.100 m) wartet neben 8 Abfahrten auch eine 7,5 km lange Rundstrecke für Langläufer.

turismo.provincia.bergamo.it »

Flüge nach Mailand »               Flüge nach Venedig »    

facebook.gif